Das Wort zum Piano. Ein Abend mit Literatur und Johanna Summer am Klavier. – jazzahead!
Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett: „Jagd auf Rehe“
2. April 2021
Tin Men and the Telephone
4. April 2021

Das Wort zum Piano. Ein Abend mit Literatur und Johanna Summer am Klavier.

 

Das Wort zum Piano. Ein Abend mit Literatur und Johanna Summer am Klavier.


1. Mai · 20:00 Uhr · live im Stream aus dem Metropol Theater Bremen

Das jazzahead! Festival feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Im Programm steht nicht nur Jazz im Mittelpunkt – auch Literatur in Verbindung mit Musik spielt eine Rolle.
An diesem Literaturabend präsentieren wir 3 Autoren, 2 Autorinnen und eine Pianistin im bzw. aus dem Metropol Theater.
Slam-Poetin Eva Matz, Schriftstellerin Imke Müller-Hellmann, Rezitator Rainer Iwersen und die Autoren Michael Augustin und Rolf „Karlchen“ Schmidt geben Einblick in ihr Werk, das zuweilen direkten Bremen-Bezug hat. Begleitet wird der Abend am Piano von Johanna Summer, über die Klavier-Ikone Joachim Kühn schrieb: „Ihre Musik ist voller Phantasie und ohne Kategorie. Von der europäischen Klassik kommend, mit wundervollem Anschlag, hat sie etwas Vollkommenes, Eigenes geschaffen. Wunderschöne Musik von A - Z. Ein neuer Stern am Pianohimmel.“
In Kooperation mit dem Literaturkontor Bremen.
Mit:Eva Matz, Imke Müller-Hermann, Rainer Iwersen, Michael Augustin, Rolf „Karlchen“ Schmidt; Johanna Summe (p)