loading

Fachtagung „Improvisation & Jazz für Kinder“

19. April 2018, 10-17 Uhr
Bei der Fachtagung „Improvisation & Jazz für Kinder in der Praxis“, welche sich an professionelle Jazzmusiker*innen, Musikvermittler*innen und Musiklehrkräfte richtet, steht die Vermittlung von Improvisation und Jazz in der musikalischen Erziehung im Mittelpunkt.
Zum Auftakt dieser Fachtagung findet ein bewegendes Konzert für und mit Kindern statt, welches im Rahmen zweier vorgelagerter Workshops erarbeitet wurde. Zum einem werden Kinder der Bremer Grundschule Schule an der Glockenstraße auf der Bühne präsentieren, was sie zusammen mit der Gesangspädagogin Eva-Maria Kösters improvisatorisch über mehrere Wochen erarbeitet haben. Zum anderen werden professionelle Musiker darbieten, was sie in dem Workshop zur Gestaltung interaktiver Kinderkonzertformate am 17. und 18. April zuvor erlernt haben.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Musikland Niedersachsen gGmbH ausgerichtet. Für Bremen werden sowohl die Fachtagung als auch die Workshops als Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schule (LIS) angeboten, für Niedersachsen über den Niedersächsischen Bildungsserver NiBiS.

Mehr zu Ablauf und Anmeldung gibt es hier.