Fachmesse jazzahead! 2021 findet digital statt – jazzahead!

Fachmesse jazzahead! 2021 findet digital statt

9. Dezember 2020
Virtual Session #3 für Registrierte am 26. November live um 15 Uhr: TURKEY INTL.
20. November 2020

Fachmesse jazzahead! 2021 findet digital statt

Aufgrund der andauernden Covid-19-Pandemie und der Notwendigkeit, jetzt unseren Aussteller*innen und Fachteilnehmer*innen Planungssicherheit zu geben, haben wir uns entschieden, die jazzahead! 2021 vom 29. April bis 2. Mai in großen Teilen digital umzusetzen.

In erster Linie betrifft das die Messe mit ihrem Fachprogramm, aber auch die Showcase-Konzerte. Die Umsetzung soll über eine professionelle Plattform erfolgen, die eine aktive Beteiligung von Aussteller*innen und Fachteilnehmer*innen möglich macht. So werden wir eine Vielzahl an Networking-Möglichkeiten anbieten, vom Zweiergespräch bis zu größeren Gruppen und sogar für zufällige Begegnungen soll es Raum geben. Panels und Workshops werden ebenfalls digital umgesetzt, mit spannenden Inhalten, die für die internationale Szene von Aktualität und Bedeutung sind.

Die jazzahead! digital setzt sich zum Ziel, den Austausch innerhalb der internationalen Szene und den Teilnehmer*innen trotz Pandemie unter bestmöglichen professionellen Bedingungen stattfinden zu lassen, frei nach dem Motto „close together from afar“.

Eine Registrierung zur Veranstaltung wird ab Mitte Januar 2021 auf www.jazzahead.de möglich sein, Preise und Konditionen können Sie ab Mitte Dezember auf der Webseite nachlesen.