Improvisation und Jazz für Kinder — jazzahead!
 

Jazz und Improvisation für Kinder

28. April 2022

Improvisation und Jazz für Kinder, die vierte

Mit der 4. Ausgabe unserer Fachtagung widmen wir uns erneut dem Thema Improvisation und Jazz für Kinder. In Form eines 30-minütigen Showcase-Konzertes stellt sich das Projekt „Caribu“ vor, dessen Konzept sich durch eine hohe Übertragbarkeit auf den Grundschulunterricht auszeichnet. Im Anschluss an das Konzert, zu dem Grundschulklassen kostenfrei eingeladen sind, erörtern die Projektverantwortlichen, wie sie ihre interaktiven Konzertformate auf Grundschulen übertragen und stellen sich den Fragen der Teilnehmer*innen.
Im zweiten Teil der Tagung werden in zwei Workshops praktische, bzw. wissenschaftlich-pädagogische Aspekte beleuchtet, bevor wir im dritten Teil und der damit abschließenden Podiumsdiskussion das Potenzial von Improvisierter Musik und Jazz in der Musikpädagogik mit verschiedenen bildungs- und musikpolitischen Akteur*innen diskutieren.
Die Tagung richtet sich an Jazzmusiker*innen, Musikvermittler*innen, Musiklehrkräfte, Referendare und Studierende.

Den Jazz-Nachwuchs zu fördern, sowohl als Publikum von morgen sowie für die Bühne, dieses Thema spielt auf der jazzahead! bereits seit einigen Jahren eine besondere Rolle. „Jazz und Improvisation für Kinder“ findet stets am Donnerstag der jazzahead! statt – mal in Form eines runden Tisches, einer Fachtagung, einer Weiterbildung oder eines Workshops. 2019 präsentierten wir erstmal drei Showcases speziell für Kinder.

Teilnahmeinfos Improvisation und Jazz für Kinder

Optionen & Preise

Zur Teilnahme an "Improvisation und Jazz für Kinder" haben Sie folgende Optionen:

1) Teilnahme an den Kinderkonzerten:
Schreiben Sie eine E-Mail an jazzforkids@jazzahead.de

2) Registrierung für die Fachtagung:
Um sich für die Fachtagung anzumelden, registrieren Sie sich bitte für Donnerstag, 28.04.2022 zur jazzahead! Fachmesse. Sie erhalten damit auch kostenfreien Zugang zum Abend-Konzertprogramm, welches dem Partnerland Kanada gewidmet ist.
Die Online-Registrierung ist geschlossen - aber eine vor-Ort-Registrierung ist möglich. Mehr Infos finden Sie hier.

Programm

Teil I: Konzert
Zum zweiten Mal findet im Rahmen der Fachtagung „Improvisation & Jazz für Kinder“ ein interaktives Kurzkonzert statt. Die Gruppe Caribu vereint experimentelle Klänge, Improvisation, Jazz, Bewegung und Sprache für Kinder im Grundschulalter. Wie klingt das Universum? Dieser Frage werden sich Kinder und Musiker*innen stellen und entdecken dabei viele andere Besonderheiten.
„CARIBU - WIE KLINGT UNSER UNIVERSUM?“, 28. April 2022, 10 Uhr & 11 Uhr, Zirkuszelt auf der Bürgerweide

Teil II & III: Workshops & Podiumsdiskussion

13:15-14:15
SING IT FIRST
Corinna Danzer ist Jazzsaxophonistin, Instrumentallehrerin, Co-Projektleiterin des Projektseminars "Jump into Jazz: Jazz in der Grundschule“ an der HfMDK Frankfurt und seit 2011 im Projekt „Jazz und Improvisierte Musik in die Schule!“ tätig.

14:30 - 15:30 Uhr
JAZZ ALS PROZESS - EINE BESONDERE PERSPEKTIVE DER VERMITTLUNG VON JAZZ FÜR KINDER
Dr. Frank Dorn - Akademischer Mitarbeiter Musikpädagogik | Institut für Musikforschung Mannheim

16:00-17:00 Uhr
INSIGHT OUT@jazzahead!: RÜCKENWIND FÜR DIE MUSIKALISCHE BILDUNG - DISKUSSION ZUM POTENZIAL VON IMPROVISIERTER MUSIK UND JAZZ IN DER MUSIKPÄDAGOGIK
Moderation: Jakob Fraisse (DJU) | Sina-Mareike Schulte (MLNS)
Gäste: Mascha Corman | Dr. Frank Dorn | Prof. Anette von Eichel | Prof. Anne Mette Iversen

Fachprogramm

Konferenzprogramm auf der jazzahead!

Die Fachtagung ist Teil des Fachprogramms der jazzahead! 2022. Der Konferenzteil der jazzahead! 2022 wird sich aus dem von der jazzahead! kuratierten Fachprogramm sowie den Sessions unserer Aussteller*innen mit Plus-Paket zusammensetzen. Zukunftsweisende Themen und aktuelle Diskussionen insbesondere für Veranstalter*innen und Musiker*innen bilden erneut den Schwerpunkt. Zudem soll das Themenfeld um zukunftsfähige Business-Solutions in einem nicht zuletzt durch Corona stark veränderten Markt eine zentrale Rolle spielen.

Fachprogramm 2022

Das Fachprogramm für 2022 wird regelmäßig mit Updates gepflegt, entdecken Sie es hier: