jazzahead! Jubiläumsabend mit Gästen & Rebecca Trescher Tentett – jazzahead!
Das Wort zum Piano. Ein Abend mit Literatur und Martin Tingvall am Klavier.
2. April 2021
Stingray DJAZZ bringt die Showcase-Konzerte der jazzahead! 2018 & 2019 ins Fernsehen
15. April 2020

jazzahead! Jubiläumsabend mit Gästen & Rebecca Trescher Tentett

 

jazzahead! Jubiläumsabend mit Gästen & Rebecca Trescher Tentett


23. April · 20:00 Uhr · live im Stream aus dem Sendesaal Bremen

15 Jahre jazzahead!, 10 Jahre jazzahead! Festival – das Jubiläum wollen wir heute feiern und in die Vergangenheit der jazzahead! blicken: Weggefährten, Ereignisse und die lange Tradition des Jazz und der Populären Musik in Bremen, darum geht es an diesem Abend, der auch einen Blick in die Zukunft wagt und zudem das Rebecca Trescher Tentett präsentiert.

Die Nürnberger Klarinettistin und Komponistin Rebecca Trescher hat die Corona-Zeit kreativ genutzt und hat sich während ihres sechsmonatigen Aufenthaltes als Composer in Residence an der renommierten Cité Internationale des Arts in Paris vom Spirit der Stadt inspirieren lassen und komponierte für ihr Tentett den 35-minütigen Werk-Zyklus „The Spirit of the Streets“, den sie gerade im Sendesaal für eine CD aufnimmt.
Mit der einzigartigen Besetzung ihres zehnköpfigen large ensembles erzeugt Rebecca Trescher einen erfrischenden, modernen Klang, der sich experimentell zwischen Jazz und Klassik bewegt.

Line-Up:Rebecca Trescher (cl, bcl, comp), Julian Hesse (tr, flh Joachim Lenhardt (ts, cl, fl), Markus Harm (as, cl, fl), Anton Mangold (harp, as, fl), Juri Kannheiser (Vc) Andreas Feith (p), Roland Neffe (vb), Peter Christof (b), Silvio Morger (dr)



jazzahead! wird den Abend im Stream live und kostenlos auf ihrer Facebook-Seite und Website zeigen.