Matchmaking Special für alle Registrierten: Overseas Relations

18. Februar 2021
Virtual Session #5: 28 Januar live um 15 Uhr: Brexit: “What’s jazz got to do with it”
19. Januar 2021

Matchmaking Special für alle Registrierten: Overseas Relations

Im Vorfeld der jazzahead! 2021 findet für alle Registrierten der jazzahead! digital 2021 vom 10. bis 12. März eine erste Online-Matchmaking-Session zum Thema „transatlantische Beziehungen“ statt.
In Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network (EEN) organisieren wir seit vielen Jahren Matchmaking-Sessions im Rahmen der Fachmesse, um interessierte potentielle Geschäftspartner*innen aus der globalen Jazzszene zusammenzubringen. Neu ist, dass wir auch jenseits der Messe diese Möglichkeit des Netzwerkens zu bestimmten Schwerpunkten anbieten, um so ein „Follow-Up“ zwischen den Teilnehmer*innen zu ermöglichen. Produzent*innen, Konzert- und Festivalveranstalter*innen, Booker*innen, Agenturen, Medienvertreter*innen und Musiker*innen bekommen im Rahmen ihrer Registrierung erstmalig in einem gesetzten Rahmen die Gelegenheit, schon vor der Messe gezielt Kontakte zu knüpfen und Gespräche anzustoßen, die Teilnahme ist in der Registrierungsgebühr zur jazzahead! digital 2021 enthalten.
Registrieren Sie sich hier für die jazzahead!.