Festival

16. April - 2. Mai 2021

Das jazzahead! Festival macht Bremen zur Metropole des Jazz!

Außerdem bringt es die Kulturszene eines jährlich wechselndes Partnerlandes nach Bremen. Vom 16. April bis 2. Mai 2021 steht Bremen ganz im Zeichen kanadischer Kultur und ab dem 29 April ganz im Zeichen des internationalen Jazz.

Das sind die Elemente des Festivalprogramms:
  • Partnerlandprogramm: 12 Tage Kunst und Kultur aus Kanada in Bremen, u.a. mit der großen Show zur Festivaleröffnung im Theater Bremen (16. April 20201 und dem jazzahead! GALAKONZERT (30. April 2021, Die Glocke)
  • jazzahead! CLUBNIGHT am 1. Mai 2021 in rund 30 Bremer Spielstätten
  • Showcase-Festival mit 40 Highlights der internationalen Jazzszene in Halle 7 und dem Kulturzentrum Schlachthof

Partnerland Kanada

Das Programm beginnt am 16. April 2021

12 Tage Kultur aus Kanada! Das gesamte Programm wird demnächst bekannt gegeben.


Das 10. jazzahead! Festival startet im Theater am Goetheplatz.

Festivaleröffnung


Am Ende des Festivalzeitraumes krönt das GALAKONZERT das Programm.

jazzahead! Galakonzert zum Partnerland Kanada

Impressionen